Jugendzentrum Am Zug

Über der Träger

Anerkannter Träger der

freien Jugendhilfe

So können Sie uns helfen

23.05.2018
Zugpädagoge + Zug-Team
Keine Kommentare
Unter dem Dach von Kirchberg LIVE ... bietet das Jugendzentrum "Am Zug" mit befreundeten Musikern und Gauklern einen musikalisch-bunten Abend am Mittwoch, den 30. Mai mit Start um 18:00 Uhr auf dem historischen Marktplatz in Kirchberg an. Mit Story Telling, Dani & Ina (Irish Folk), Beatboxer Saman D., Rock´n´Roll vom Feinsten, Poetry & Lyrik, Bike-Show mit den wilden Kerlen, Oldschool-Drummer Manu, Merlin gibt Gas und sehr gerne auch DEINEM Beitrag. Gemäß dem Motto: "Bühne frei für alle!" wollen wir gemeinsam Musik erleben und den Abend mit einer chillaxten Grillparty ausklingen lassen. Richtig: alle, die dies hier lesen, sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Getränke haben wir vor Ort, den Grill auch, was zum drauflegen bitte jeder selbst mitbringen. Weitere Informationen beim booking unter: 0152-28911139 (Zugpädagoge Dave). So, jetzt noch ein kleiner Wettbewerb: Welches Werbeposter spricht dich mehr an?  Schwarz-weiß oder bunt?
15.05.2018
Zugpädagoge + Zug-Team
Keine Kommentare
Zum ersten mal seit vielen Jahren findet die Vorstandssitzung vom Träger we-SHARE e.V. des Jugendzentrums "Am Zug" in Kirchberg statt. Wir als Zug-Team haben die Chance direkt genutzt, um Aktuelles und Kommendes vorzustellen und alle Anwesenden mit an Bord zu nehmen. Nach einer kurzen Begrüßung von Zugpädagoge Dave startete Jan indem er erzählte warum er eigentlich hier ist, und diese Frage dann in die Runde stellte, worauf hin jeder individuell für sich persönlich antworten konnte. Von Anbeginn ein richtig netter Gesprächsfluss. Alysha und Simon haben daran angeknüpft und unsere "KFS" (Konzeptionsfortschreibung) vorgestellt. Die Menschen mit auf unsere Reise nehmen, sie begeistern und ihre Augen aufleuchten lassen - genau das wollen wir erreichen, und dies ist uns auch gelungen. Sie präsentierten verschiedene neue Begriffe, die wir intensiv in der KFS umschreiben und beschreiben: - Da sein - Kompetänzer - Transfair - Partyztipation - TeamKönnen - Vertrauen vs. Kontrolle - I-C-N-U - Vollgas 31 - Wegbegleiter & Weggefährten - Zug-Familie - Leuchtende Augen - Weichsicht - Projektstorming Anschließend haben Dave und Jan noch unseren sich stets weiterentwickelnden TeamTraum "ALICE IM WUNDERLAND" präsentiert, was bei allen Anwesenden Begeisterung erweckte die spürbar und sichtlich in Form von leuchtenten Augen zu sehen war. Leute, das ist nicht nur ein möglicher Traum sondern vielmehr eine herannahende Vision: Den Hunsrück voranbringen und Connections sowie Sympathien nutzen um Generationen zu verknüpfen und Neues entstehen zu lassen. Es ist einfach Hammer hier, und genau deswegen müssen wir diese Gelegenheit nutzen, unsere Jugend zu inspirieren sodass sie sich später nach Ausbildung oder Studium sich wieder hier niederlassen und selbst Familie zu Gründen. Da viele Hunsrücker diesen Lokalpatriotismus besitzen und davon begeistert sind hier zu leben, kann man dort anknüpfen, um unseren geliebten Hunsrück weiterzuentwickeln. Life-Coach Jan Behrensmeyer genau in seinem Element- Performance - Leute begeistern! Alysha und Simon beim Vorstellen der KFS Wer jetzt denkt: Wow, voll krass die feiern sich ja selbst. Ähm ja kann sein, dass wir uns selbst manchmal echt geil finden. #isso. Das Zug-Team möchten wir mit niemandem eintauschen. Gleichzeitig ist aber auch Raum für neue Leute. Also wer sich uns mal ganz vorsichtig nähern möchte, ist dazu herzlich eingeladen! Bämm!
15.05.2018
Zugpädagoge + Zug-Team
Keine Kommentare
9g der KGS-Abschlussjahrgang 2018: WIR SIND GEILSTEN ... Die Klasse 9g der Kooperativen Gesamtschule Kirchberg unter Leitung von Michael Henrichs hat nun bald ihren Abschluss in der Tasche. Gerne haben wir sie uns mal ins Jugendzentrum "Am Zug" eingeladen. Austauschen, was die Zukunft bringt. Einige haben ihren Ausbildungsplatz in der Wunschbranche gefunden. Andere versuchen ihren Berufsreifeabschluss zu verbessern, indem sie auf der Berufsbildenden Schule Simmern die Berufsfachschule besuchen. Wer nach dem 1. erfolgreichen Jahr noch ein weiteres dranhängt, bekommt den qualifizierten Sekundarabschluss I. Die Zukunft hält somit einige spannende Momente bereit, die es gilt bewusst zu ergreifen und damit zu arbeiten. Wir wünschen euch allen miteinander viel Spaß und Freude bei der weiteren Entwicklung im Leben, sei es beruflich, persönlich oder was auch immer! Susan heißt die 9g warm Willkommen "Am Zug" Erstmal Handytower - eine funktionierende Kultur bei uns im Hause Diashow als Rückblick der letzten 12 Monate der 9g Tim, wir grüßen dich: #SLOTALOT Susan performt am Mikrofon, richtig netter und weicher Sound: obergeil. Einladung: Pizza für alle! (Susan hat´s gesponsert) Netter Austausch bei bestem Wetter ...

aaaaa

Mehr infos unter http://www.am-zug.blogspot.de/

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendzentrum Am Zug © we-SHARE e.V.